1. 2

Im Link geht es um eine P2P Suchmaschine die eine der vielen Alternativen zu Google sein möchte. Die Fragen sind:

  1. Können die Alternativen mit Google mithalten?
  2. Ist es überhaupt relevant andere Suchmaschinen zu nutzen?
  3. Welche Suchmaschine nutzt du und warum?

Hier noch eine FAQ zu yacy: http://www.yacy-websearch.net/wiki/index.php/En:FAQ

  1.  

  2. 2
    1. Wenn es um die Suchergebnisse geht, bin ich mit DuckDuckGo meist sehr zufrieden (wobei DuckDuckGo auch den Index von Google nutzt). YaCy habe ich noch nicht probiert. Leider können aber die meisten anderen Alternativen nicht mit Google mithalten.
    2. Ja. Wenn man sich nicht um Alternativen bemüht, bekommt Google nur noch mehr Marktmacht und könnte das negativ nutzen um z.B.: Suchergebnisse zu zensieren - was ja jetzt auch in China geschehen soll und bei illegalen Inhalten schon länger gängig ist …
    3. DuckDuckGo - weil DuckDuckGo Privatsphäre großschreibt und um einfach etwas anderes als Google zu nutzen. Zudem sind viele Bequemlichkeiten wie Snippets, Taschenrechner und viele weitere Optionen bei der Suche möglich.
    1. 1

      Alles total nachvollziehbar was du schreibst aber wenn DuckDuckGo den Google Index nutzt, werden die durch Google zensierten/entfernten Inhalte dort ja ebenfalls nicht angezeigt.

      1. 1

        Nicht ganz, weil DuckDuckGo dazu noch einen eigenen Crawel ergänzend nutzt: https://duckduckgo.com/duckduckbot