1. 1
  1.  

  2. 1

    Es handelt sich um die Domain “doitforstate.com” (momentan down) auf der Studenten peinliche Geschichten teilen und mit Videos/Fotos untermalen. Der Mann brach ins Haus des Domain Inhabers ein und bedrohte ihn mit einer 9mm Pistole. Unter Waffenzwang führte er einen Domaintransfer durch, wurde dann aber vom Opfer überwältigt und mehrfach in die Brust geschossen.

    Definitiv Stoff für eine Verfilmung.

    1. 1

      Bin ich doof? Der bricht bei ihm zuhause ein und fragt ihn nach dem Computer.

      “When the victim told Hopkins that he kept his computer in his home office, Hopkins forcibly moved the victim to the office”

      Home Office ist doch zuhause!?